Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
Sonntag, 17. November 2019
Finanzielles

Kosten

Bearbeitungsgebühr von CHF 150.- 

Pro Semester CHF 1025.-

Für Lehrmittel müssen Sie gesamthaft ca. CHF 2'500.-- einberechnen

Ausbildungslohn/ Entschädigung

Der Ausbildungsvertrag wird mit der Höheren Fachschule Bereich Gesundheit Wallis abgeschlossen.

Die monatliche Entschädigung beträgt

Im ersten Bildungsjahr : Fr. 800.-

Im zweiten Bildungsjahr : Fr. 1‘000.-

Im dritten Bildungsjahr : Fr. 1‘200.-

13. Monatslohn

Diese Angaben können bei Studierenden, die während der Ausbildung von einem Betrieb angestellt sind, abweichen.

Stipendien

Die Ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau HF / zum dipl. Pflegefachmann HF können unter bestimmen Voraussetzungen stipendienberechtigt sein. Massgebend ist u.a. die finanzielle Lage der Eltern, bzw. Elternteile.

Der Stipendien-Antrag muss mit den entsprechenden Formularen bei der Stipendienabteilung des zuständigen Kantons eingereicht werden.